Setting

In meinem therapeutischen Tun arbeite ich vorwiegend in Form von Einzelgespr├Ąchen. Wenn notwendig und erw├╝nscht, ist auch der Einbezug von Angeh├Ârigen m├Âglich. Bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen sind begleitende Familien- bzw. Elterngespr├Ąche Teil des therapeutischen Prozesses. Die Frequenz der Sitzungen legen wir gemeinsam im Erstgespr├Ąch fest. Zu Beginn der Therapie sind meist w├Âchentliche Sitzungen empfohlen. Die Dauer der Therapie ist von Art und Ausma├č der Beschwerden abh├Ąngig und dadurch individuell verschieden.

Ich biete meine Therapieangebote in deutscher und rum├Ąnischer Sprache an.

Kosten

  • Die Kosten f├╝r das Erstgespr├Ąch belaufen sich auf 50 Euro. Die Kosten f├╝r jede weitere Therapieeinheit (├í 50 Minuten) betragen 90 Euro.
  • Die Kosten f├╝r eine Einheit Selbsterfahrung im Rahmen der Ausbildung zur Klinischen- oder Gesundheitspsychologie betragen 80 Euro.
  • Die Kosten f├╝r ein Klinisch-psychologisches Gutachten f├╝r Ausbildungskandidat*innen der Klinischen Psychologie und Gesundheitspsychologie (Dauer 2 Einheiten) betragen 180 Euro.

Die Honorare sind privat gegen Rechnung vor Ort bar zu bezahlen, da ich nicht mit Krankenkassen abrechne. Auch Paartherapie, Supervision bei beruflichen Fragen und Selbsterfahrung sind nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten. 

Sollten Sie zusatzversichert sein, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Versicherungstr├Ąger ├╝ber allf├Ąllige Kosten├╝bernahmen. In manchen F├Ąllen werden Kosten von privaten Zusatzversicherungen r├╝ckerstattet oder bezuschusst. Bei einigen Versicherungen wird die klinisch-psychologische Behandlung r├╝ckerstattet. 

Ich biete auch ein begrenztes Kontingent an verg├╝nstigten Pl├Ątzen f├╝r Menschen in finanziell schwierigen Situationen oder in Ausbildung (Studierende, Lehrlinge) an. Das genaue Honorar wird im Erstgespr├Ąch individuell vereinbart. Sie k├Ânnen mich auch gerne anrufen, es findet sich sicher eine L├Âsung f├╝r Sie.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten k├Ânnen, bitte ich um rechtzeitige Absage (48 Stunden vorher). Bei Nichteinhalten muss ich leider das gesamte Honorar in Rechnung stellen.